Kosten

Für die Rechnungserstellung Privatversicherter werden die Erstattungsätze der Beihilfe herangezogen. Eine Umsatzsteuer fällt nicht an.

 

Für Selbstzahler gilt:

  • 30 min Behandlung  -  € 28,-
    45 min Behandlung  -  € 36,-
    60 min Behandlung  -  € 54,-
  • incl.   7% USt. bei verschreibungsfähigen Leistungen bzw.
    incl. 15% USt. bei kassenfremden Leistungen
  • + Kostenersatz für Verbrauchsmaterial

 

Die Hausbesuchspauschale beträgt  €  10,- für Selbstzahler. Sobald ein Pkw benötigt wird, kommt eine Kilometergeld in Höhe von € 0,50 ct pro km hinzu.




Gesetzlich Versicherte werden gebeten, spätestens zum zweiten Termin den Eigenanteil vollständig und abgezählt bereitzuhalten. Wie hoch dieser ist, können Sie auch im Vorfeld schon telefonisch erfragen.

Es wird darum gebeten, zum 1. Termin ein Badehandtuch mitzubringen.

Absagen sollen 12 Stunden vor dem Termin erfolgen. Wird ein Termin kurzfristig oder gar nicht  abgesagt, wird dieser Termin in voller Höhe privat in Rechnung gestellt. Erfolgt keine Zahlung, wird die Behandlung abgebrochen, - ebenso bei wiederholter Unpünktlichkeit.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich den Rezeptauftrag korrekt ausführe. Das heißt konkret: Keine Wellnessmassage auf Rezept oder ähnliches.